Übungen für den Rumpf

Rücken

In der Rückenlage die TRIPLEFLEX-Roll im Bereich des unteren Rückens positionieren, die Beine angewinkelt aufstellen, den Blick nach oben richten und die Arme seitlich am Körper ablegen. Während der Abwärtsbewegung des Körpers die Arme halbkreisförmig nach oben führen, bis diese eine Linie mit dem Körper bilden und die Rolle sich oberhalb der Schulterblätter befindet. Anschließend den Körper wieder in die Ausgangsposition führen. Diesen Bewegungsablauf mehrfach wiederholen, an druckempfindlichen Stellen kurz verweilen.

Seitlicher Rücken

In der Seitenlage befindet sich die TRIPLEFLEX-Roll in Höhe des Schultergelenkes, der untere Arm verläuft parallel zum Boden, seitlich vom Kopf, die Beine sind angewinkelt. Durch Strecken der Beine wird der Körper nach oben geschoben, die Rolle bewegt sich dabei entlang der Rippen Richtung Hüfte. Schließlich wieder in die Ausgangsposition zurückkehren. Diesen Bewegungsablauf mehrfach wiederholen, an druckempfindlichen Stellen kurz verweilen, anschließend die Körperseite wechseln.

Gesäß

Die TRIPLEFLEX-Roll befindet sich in der sitzenden Ausgangsposition kurz unterhalb des Gesäßes, dabei die Fersen der gestreckten Beine auf den Boden pressen und die Arme als Unterstützung hinter dem Körper positionieren. Nun das Gesäß in einer langsamen und kontrollierten Bewegung über die Rolle gleiten lassen, die Beine dabei anwinkeln, bis das Steißbein erreicht ist, anschließend die Rolle wieder in die Ausgangsposition bewegen. Diesen Bewegungsablauf mehrfach wiederholen, an druckempfindlichen Stellen kurz verweilen.

 
Deutsch
English