Sie sind hier: Über uns > Material

Material

SAS-TEC-Spezialschaum


Die besonderen Eigenschaften des SAS-TEC-Schaums

  • Viscoelastisch mit Memoryeffekt: Nach Krafteinwirkungen von außen oder anderen Verformungen nimmt der Schaum (der Protektor) schon nach kurzer Zeit wieder seine ursprüngliche Gestalt an.
  • Mehrschlagfähig: Im Gegensatz zu vielen anderen Dämpfungsmaterialien (beispielsweise Styropor, Silikon oder minderwertige Schäume) sind unsere Schäume mehrschlagfähig. Das heißt: Krafteinwirkungen wie Schläge oder hoher Druck auf ein und dieselbe Stelle zerstören die Protektoren nicht — sie behalten ihre volle Funktionsfähigkeit.
  • Exzellente Restkraftwerte: Die CE-geprüften Protektoren aus SAS-TEC-Schaum unterbieten die von der Norm geforderten Restkraftwerte teilweise um mehr als die Hälfte.
  • Leichtgewichtig: hohe Dämpfungsfähigkeit trotz geringen Raumgewichts. Hartschalenprotektoren oder silikonhaltige Materialien sind um ein Vielfaches schwerer, was den Tragekomfort verringert. Das Raumgewicht unseres Schaums beträgt rund 280 g/l, Hartschalen wiegen zirka 1050 g/l.
  • Adaptiertes Dämpfungsverhalten: Die in den Zellen des Schaumstoffs eingeschlossene Luft bewirkt eine progressive Dämpfung. Bei einer langsam ansteigenden Belastung verhält sich der Protektor weich, während bei einem schnellen Aufschlag der Widerstand des Schaums mit zunehmender Geschwindigkeit ansteigt.
  • Spontanes Ansprechverhalten: Im Gegensatz zu Hartschalenprotektoren, Styropordämpfern und vielen anderen Dämpfungsmaterialien spricht SAS-TEC-Schaum spontan und ohne Zeitverzögerung selbst bei geringen Krafteinwirkungen an. Die Dämpfung erfolgt darüber hinaus nahezu linear, was die Belastung für den menschlichen Körper gering hält.
  • Umweltverträglichkeit: Das Rohmaterial für die Schaumherstellung ist zum Teil aus nachwachsenden Rohstoffen. Die Entsorgung der Protektoren kann problemlos über den Hausmüll erfolgen.
  • Hohe Lebensdauer: Einige Protektoren-Hersteller geben lediglich zwei bis drei Jahre Lebensdauer für ihre Produkte an — die Lebensdauer des SAS-TEC-Schaums beträgt zirka zehn Jahre.
  • Temperaturbeständigkeit: Durch eine spezielle Mischung ist SAS-TEC-Schaum bis etwa 100 Grad Celsius temperaturbeständig. Herkömmlicher PU-Schaum erträgt lediglich Temperaturen bis zirka 60 Grad ohne Schaden zu nehmen. 
  • Komfortabel: Die hohe Bewegungselastizität des Schaums macht unsere Protektoren konkurrenzlos komfortabel.
  • Handwaschbar: Die geschlossenen Zellen des Schaumstoffs lassen kein Wasser eindringen — die Wasseraufnahme liegt unter ein Prozent. Protektoren von SAS-TEC können daher bedenkenlos von Hand gewaschen werden.
 
Deutsch
English